Individuelle Schulungen

Sie benötigen für Ihr Team ein Seminar mit maßgeschneiderten Inhalten? Wir beraten Sie gerne! Hier informieren

“Man erhält eine pragmatische Beratung auf Basis fundiertem Fachwissens.”

Mark Söhnholz, Erster Stadtrat der Stadt Schneverdingen

“Ein inhaltlich umfangreiches Seminar, in dem es jederzeit möglich war, auch Fragen zu angrenzenden Themen zu stellen.”

Sandra Bolz, Abt. Zentrale Dienste, Kreis Mettmann

“Die Seminare sind immer praxisbezogen, unterhaltsam und aufschlussreich für die tägliche Arbeit.”

Jacqueline Bork, Hauptpersonalsachbearbeiterin, Gde. Großbeeren

“Die kompetente und praxisorientierte Schulungsreihe hat unseren Bereich wesentlich nach vorne gebracht.”

Daniel Schmitz, Hauptpersonalsachbearbeiter der Stadt Kempen

Aktuelle Seminare

SAZV – Die Arbeitszeitverordnung der Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr

Seit dem 01. Januar 2016 gilt die Soldatenarbeitszeitverordnung SAZV. Damit wird erstmalig in der Geschichte der Bundeswehr die wöchentliche Arbeitszeit der Soldatinnen und Soldaten durch eine Arbeitszeitverordnungen geregelt, welche gleichermaßen für alle Soldatinnen und Soldaten gilt. Die SAZV hat gegenüber den alten Regelungen weitreichende Abweichungen zum Arbeitsgesetz und den Regelungen der Tarifbeschäftigten. Zudem sind Besonderheiten in der Jahresarbeitszeit, Gleitzeit und in durch ein Langzeitkonto geregelt. Dazu kommen dann weitreichende und komplexe Regelungen in den Möglichkeiten den Ausnahmetatbeständen, wie Einsatz, einsatzgleiche Verpflichtungen, Übungen etc.

Dieses Seminar zeigt ihnen die Struktur der Arbeitszeitverordnung auf, welche Besonderheiten Sie zu berücksichtigen haben, welche Rechtsfolgen entstehen können und gibt ihnen praxisbezogene Handlungsanleitungen in der Anwendung der Vorschrift aus erster Hand in der Umsetzung bei der Bundeswehr. Zudem werden die notwendigen Beteiligungsrechte des Personalrates aufgezeigt und was bei einer Befehlsgebung zu beachten ist.

  • Schwerpunkte
    • Anwendungsbreite – was ist erfasst und was nicht!
    • Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit
    • Jahresarbeitszeit und Ausgleichsmöglichkeiten
    • Gleitende Arbeitszeit und Langzeitkonten
    • Dienstreisen
    • Nebentätigkeiten
    • Bereitschafts-, Rufbereitschafts- und Nachtdienst
    • Ausnahmeregelungen und ihre Grenzen
    • Folgen von Rechtsverletzungen für Dienstherrn und Disziplinarvorgesetzte
  • Termine
    • Berlin, 29.11.2017, 09:00 - 16:00
    • Bonn, 30.11.2017, 09:00 - 16:00
Benötigtes Material: SAZV

Hinweis: Dieses Seminar wird durch einen Juristen und Stabsoffizier der Reserve durchgeführt, der an der Einführung der SAZV 2015/2016 beteiligt war.

Seminar-Anmeldung
Behörde/Unternehmen
Ansprechpartner
Teilnehmer
Hinweis
Die als Ansprechpartner angegebene Person zählt nicht als Seminar-Teilenehmer. Sie können bis zu drei Personen anmelden.
Seminar
Seminar
SAZV – Die Arbeitszeitverordnung der Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr
Berlin, 29.11.2017, 09:00 - 16:00
Bonn, 30.11.2017, 09:00 - 16:00
Anmeldung abschließen:
Hinweis
Bei klicken auf AGB öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die AGB lesen und dies unten bestätigen können. Wir könnnen die Seminaranmeldung nur mit Ihrer Lesebestätigung fortführen.
Ich habe die
AGB der KBA UG & Co. KG
gelesen und akzeptiert.
Kommunale Bildungs Akademie

Kompakt, übersichtlich, passgenau und praxisnah - das maßgeschneiderte Schulungsangebot der KBA. Erfahren Sie mehr über unsere Dozenten und Arbeitsweise.

Mehr über die KBA
Seminarprogramm 2018

Laden Sie sich unser aktuelles Seminarangebot als pdf herunter.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedinungen für Inhouse-Veranstaltungen

Ich habe die AGB der KBA UG & Co. KG gelesen und akzeptiere sie.